wappen mittenwalde

Feuerwehr Motzen

 

Die Freiwillige Feuerwehr Motzen ist seit 2003 eine der 8 Ortsfeuerwehren der Stadt Mittenwalde.

Spezialisiert hat sich die Ortswehr Motzen auf die Themen:

  • Waldbrandbekämpfung
  • Wasserrettung
  • Atemschutznotfall
  • Brandschutzeinheit Landkreis Dahme-Spreewald

 

 

Technik

 

Löschgruppenfahrzeug LF 19/6
Funkrufname 14/42-4
Fahrgestell Iveco EuroFire FF 150 E 25 W
Aufbauhersteller Magirus
Dienstzeit Seit 2010
Besatzung Gruppe | 1:8 | 9 Personen
Leistung 252 PS | 185 KW
Zulässiges Gesamtgewicht 12.000 kg
Besonderheiten

Waldbrandbekämpfung

 

Tanklöschfahrzeug TLF 20/50 W Typ Brandenburg
Funkrufname 14/26-1
Fahrgestell Mercedes-Benz Unimog U 5000
Aufbauhersteller EMPL
Dienstzeit Seit 2009
Besatzung Trupp | 1:2 | 3 Personen
Leistung 218 PS | 160 KW
Zulässiges Gesamtgewicht 14.500 kg
Besonderheiten

5.000 l Löschwassertank

Dachmonitor

Selbstbergewinde 45 kW, 60 m

3 Pressluftatmer

 

Rettungsboot RTB
Funkrufname 14/79-1
Fahrgestell  
Aufbauhersteller
Dienstzeit
Besatzung
Leistung
Zulässiges Gesamtgewicht
Besonderheiten  

 

IMG 20180724 131831

weitere Bilder folgen...

twitter share

Aufgaben

  • Logo FeuerwehrRetten
  • Löschen
  • Bergen
  • Schützen

Euronotruf 112

Seit Dezember 2008 ist in jedem Mitgliedsland der EU die Feuerwehr unter 112 erreichbar. Der Euronotruf wurde 1991 als einheitliche Notrufnummer für Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr beschlossen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Phone (+49) 33764 62596
email info@feuerwehr-ragow.de
web www.feuerwehr-ragow.de

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Ragow in Mittenwalde / Mark
Back to Top